VU1, 2 PKW frontal

Zur Mittagszeit wurde die Feuerwehr Au gemeinsam mit der Feuerwehr Reichertshausen in den Ortsteil alarmiert.

Auf der Hauptstraße, mitten im Ort, kollidierten zwei Fahrzeuge frontal. Hierbei wurden sechs Personen verletzt, eine Person schwer. Die feuerwehr half aufgrund der großen Anzahl an Verletzten bei ihrer Versorgung, sperrte die Straße komplett und band die großflächig ausgetretenen Betriebsstoffe.

Die Feuerwehr Au war mit 4 Fahrzeugen im Einsatz.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Sirene+Handy
Einsatzstart 7. Juli 2019 11:33
Mannschaftstärke 22
Einsatzdauer 1,5 h
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Tanklöschfahrzeug 16/25
Löschgruppenfahrzeug 8/6
Hilfeleistungslöschfahrzeug 20/16
Wechselladerfahrzeug
Abrollbehälter THL/Brand Ergänzung
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Reichertshausen
Feuerwehr Au
Landkreisführung
Rettungsdienst
HVO Au
Polizei