PKW Überschlag

Kurz nach dem ersten Alarm heute, wurde die Feuerwehr Au erneut zum Einsatz gerufen. 
Auf der Schneeglatten Fahrbahn kam eine PKW Fahrerin in einer Kurve auf der B301 kurz nach dem Wasserwerk von der Straße ab und überschlug sich in einer angrenzenden Wiese. Der Fahrer eines Räumfahrzeuges leistete Erste Hilfe und konnte die Fahrerin vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus ihrem Fahrzeug befreien. Sie wurde verletzt durch den Rettungsdienst ins nächste Krankenhaus gebracht. 
Die Feuerwehr Au war mit HLF, LF, WLF mit AB THL und dem MZF im Einsatz.


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Sirene+Handy
Einsatzstart 29. Januar 2019 08:28
Mannschaftstärke 16
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug 8/6
Hilfeleistungslöschfahrzeug 20/16
Wechselladerfahrzeug
Abrollbehälter THL/Brand Ergänzung
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Au
Rettungsdienst
Polizei