B4 Brand landwirtschaftl. Stadel/Scheune

Gemeinsam mit den unten genannten Wehren des Abschnittes 5 sowie weiterer Kräfte wurde auch die Feuerwehr Au nach Kleinwolfersdorf zur Unterstützung der Feuerwehr Nandlstadt alarmiert.

In einer landwirtschaftlichen Halle brannte eine Bandtrocknungsanlage, das Feuer drohte auf den Dachstuhl und somit den Rest der Halle überzugreifen. Durch einen umfassenden Löschangriff unter Atemschutz konnte dies durch die eingesetzten Kräfte verhindert werden. 

Die Feuerwehr Au unterstütze den Einsatz mit Atemschutzgeräteträgern und Löschwasser.

 

(Bildquelle: FF Nandlstadt, FF Attenkirchen)


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene+Handy
Einsatzstart 10. September 2019 11:56
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 4h
Fahrzeuge Tanklöschfahrzeug 16/25
Löschgruppenfahrzeug 8/6
Hilfeleistungslöschfahrzeug 20/16
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Nandlstadt
Feuerwehr Baumgarten
Feuerwehr Figlsdorf
Feuerwehr Attenkirchen
Feuerwehr Appersdorf
Feuerwehr Moosburg
Feuerwehr Zolling
Feuerwehr Au in der Hallertau
Kreisbrandinspektion
Rettungsdienst