B BMA

Am Donnerstagmorgen wurde die Feuerwehr Au gemeinsam mit dem Rettungsdienst und dem KBM 5/2 zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem örtlichen Seniorenzentrum alarmeirt.

Durch den Angriffstrupp konnte angebranntes Essen als auslösende Ursache ausgemacht werden, die Anlage wurde zurückgestellt und die Kräfte konnten die Einsatzstelle nach 30 Minuten wieder verlassen.


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene+Handy
Einsatzstart 19. Juli 2019 07:38
Mannschaftstärke 18
Einsatzdauer 0,5h
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Tanklöschfahrzeug 16/25
Hilfeleistungslöschfahrzeug 20/16
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Au
Rettungsdienst
Polizei