B1 unklare Rauchentwicklung

Am Ausbildungsabend wurde die Feuerwehr Au mittels Sirene zu einer unklaren Rauchentwicklung alarmiert. Ein PKW Fahrer konnte von der B301Richtung Wald eine starke Rauchentwicklung ausmachen und alarmierte die Rettungskräfte.

Vor Ort konnte ein wiederaufgeflammtes Wiedfeuer ausgemacht werden, der erneute Brand hatte bereits auf die Böschung übergegriffen. Durch den Einsatz eines C-Rohres konnte der Brand schnell bekämpft werden, im Anschluss daran wurde die Fläche mit Schaum bedeckt.


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene+Handy
Einsatzstart 19. Juni 2019 19:47
Mannschaftstärke 20
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Tanklöschfahrzeug 16/25
Hilfeleistungslöschfahrzeug 20/16
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Au
Landkreisführung