B1 / im Gebäude / Brand Küche

Um kurz vor halb 9 wurde die Feuerwehr Au zu einem Küchenbrand alarmiert.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ihnen mitgeteilt, dass das Feuer bereits unter Kontrolle sei. 
Ein Angriffstrupp kontrollierte unter Atemschutz mit der Wärmebildkamera die Küche, und entfernte die verbrannte Verkleidung. Durch die Fettexplosion zersprang das Fenster und die Verkleidung fing Feuer.
Eine Person wurde bei den Löschversuchen leicht verletzt und an den Rettungsdienst übergeben.


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene + Handy
Einsatzstart 5. Dezember 2018 20:29
Fahrzeuge Gerätewagen Hochwasser
Mehrzweckfahrzeug
Tanklöschfahrzeug 16/25
Löschgruppenfahrzeug 8/6
Hilfeleistungslöschfahrzeug 20/16
Wechselladerfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Markt Au
Landkreisführung
Rettungsdienst
Polizei