B3 Brand Dachstuhl

Um kurz vor 8:00 Uhr wurden die Kameraden durch die Sirene zu einem Einsatz nach Osterwaal gerufen. Gemeldet wurde „Rauchentwicklung am Dachstuhl nach abgerissener Stromleitung“. Augenscheinlich wurde die Stromleitung des betroffenen Gebäudes durch einen Kran, welcher auf einer benachbarten Baustellen eingesetzt war, beschädigt. Bei der Erkundung des Gebäudeinneren wurde durch den Atemschutz Trupp eine Rauchentwicklung bestätigt. Vorsorglich wurden alle nötigen Maßnahmen vorbereitet, sollte der Dachstuhl tatsächlich Feuer fangen. Nachdem der Strom durch eine hinzugezogene Fachkraft abgestellt wurde und keine Gefahr mehr durch Hitze und Strom bestand konnten die Feuerwehren relativ bald wieder abrücken.


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene + Handy
Einsatzstart 21. April 2018 07:56
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Tanklöschfahrzeug 16/25
Löschgruppenfahrzeug 8/6
Hilfeleistungslöschfahrzeug 20/16
Wechselladerfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Osterwaal
Feuerwehr Tegernbach
Feuerwehr Enzelhausen
Feuerwehr Wolnzach
Rettungsdienst
Landkreisführung
Polizei