Verkehrsabsicherung St. Martin

Die Feuerwehr sperrte im Vorfeld des Martinszug die Straßen entlang der Strecke ab. Nachdem die Kindergartenkinder Aufstellung genommen setzen sich der Zug in Bewegung. Angeführt vom heiligen Martin auf seinem Ross, erreichten die Kleinen nach gut 15 Minuten das Feuerwehrgelände. Hier wartete bereits ein Lagerfeuer und Stärkungen auf sie und ihre Eltern.


Einsatzart Sonstige Tätigkeiten
Alarmierung
Einsatzstart 9. November 2018 17:30
Einsatzdauer 0:15
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Tanklöschfahrzeug 16/25
Wechselladerfahrzeug