THL1 Verkehrsunfall mit PKW

Um kurz vor sieben Uhr morgens wurde die Freiwillige Feuerwehr Au zu einem Verkehrsunfall Richtung Rohregger Berg alarmiert.
Ein PKW Fahrer hatte sich mit seinem Fahrzeug überschlagen und war danach im Graben zum
Stehen gekommen. 
Die Feuerwehr half bei der Versorgung des Verletzten und erstellte eine Verkehrsabsicherung.
Im Anschluss daran wurde die Einsatzstelle der Polizei übergeben.

 


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Sirene + Handy
Einsatzstart 16. Juni 2020 06:50
Mannschaftstärke 15
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Löschgruppenfahrzeug 8/6
Hilfeleistungslöschfahrzeug 20/16
Wechselladerfahrzeug
Abrollbehälter THL/Brand Ergänzung
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Au
Landkreisführung
Rettungsdienst
Polizei